Kartenmaterial

Größere Karte anzeigen  

Weg zum Hochseilgarten Lütjensee

Über die Schultwiete und deren Verlängerung, im Wald zunächst rechts halten, dann links in den zum Fahrradweg umgebauten alten Bahndamm einbiegen, an der nächsten Kreuzung rechts ab bis zur Straße. Noch ein Stück links auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Karte

Runde um den Hoisdorfer Teich, Weg zum Spielplatz

Direkt beim Eingang des Schullandheims die Straße überqueren und den Jungfernstieg (Fußweg) durchqueren. Am anderen Ende links, entlang der Oetjendorfer Landstraße bis zum Kreisel. Hier in das Gelände des Pflegeheim Liechtensee einbiegen und über Waldwege fast bis zum Beginn des Moorweg, dort rechts ab und am Waldrand entlang bis zum Spielplatz hinter dem See. Der Rückweg führt über den Moorweg, Achtern Diek und durch den Aalfang und den sich anschießenden Pfad bis zur Dorfstraße.
Karte

Alternative Runde durch das Naturschutzgebiet Hoisdorfer Teiche

Der Verein Jordsand, der für das Naturschutzgebiet Hoisdorfer Teiche verantwortlich ist, weist auf eine Alternativ-Runde um die Teiche hin.

Wege zur U-Bahn in Großhansdorf

Entweder durch den Fußweg zum Aalfang, danach Achtern Diek, Hoisdorfer Landstraße und Eilbergweg
oder aber durch den Jungfernstieg zur Oetjendorfer Landstraße, dort links, dann weiter durch die Waldstraße bis zur Schwarzrieh. Neben dieser Straße führt ein kleiner Fußweg bis zum Wald und im Wald weiter bis zu einer Brücke über die A1, auf der anderen Seite der A1 dem Waldweg bis zum Eilbergweg folgen. Von dort sieht man schon die U-Bahnstation.
Karte

Weiter Umgebung

Wer weiter wandern möchte (Großensee, ...), findet Wege auf der folgenden Karte.
Karte